Gruppentraining

Hundetraining in der Gruppe...

das ist für viele Halter eines verhaltensauffälligen Hundes undenkbar.

Bei Denk Hund ist es aber möglich!

Wir trainieren in kleinen Gruppen oder online, so können wir den Individualabstand eines jeden Hundes einhalten und ein entspanntes gemeinsames Training erleben.

Begegnungstraining

Im Begegnungstraining üben wir in kleinen Gruppen von 2 oder 3 HundenHier lernt Ihr die Signale Eurer Hunde zu sehen und die Kommunikation der Hunde untereinander und mit Euch richtig zu deuten. Außerdem lernt Ihr, wie Ihr in Begegnungen mit fremden Hunden richtig reagiert, welche Strategien für Euch und Euren Hund passend sind und wie Ihr endlich wieder entspannt spazieren gehen könnt.

 

Social Walk

Der Social Walk ist quasi die Königsdisziplin des Begegnungstrainings. Hier üben wir verstärkt und in größeren Gruppen die Strategien, die Ihr und Euer Hund bereits im Begegnungstraining erlernt habt.

Der Fokus liegt auf der positiven Verstärkung von freundlichem Verhalten und der gesamte Spaziergang findet an der (langen) Leine statt. 

Voraussetzung für die Teilnahme ist ein vorheriges Kennenlernen mit mir, im Rahmen eines Trainings

Mantrailing

Beim Mantrailing lernen Eure Hunde dem Geruch einer versteckten Person zu folgen. Dabei wird die Hundenase so richtig gefordert, denn Euer Vierbeiner muss hier enorm viele andere Gerüche ausschließen, um den richtigen Weg zu finden. Mantrailing bietet Eurem Hund eine artgerechte Auslastung, führt zu mehr Selbstvertrauen, verbessert Eure Bindung und Kommunikation und macht vorallem riesig viel Spaß!

IMG-20200522-WA0005.jpg
_edited.png